Asylnetz Sigmaringen

Was macht eigentlich … der Sprachkurs (GU)?

7. Februar 2016

 

Immer wieder erreichen uns kleine Geschichten der ehrenamtlichen Helfer. In der Rubrik „Was macht eigentlich…?“ werfen wir einen Blick in den Alltag der Projekte.

In eine der vergangenen Unterrichtsstunden habe ich mein Dampfmaschinenmodell mit in den Unterricht gebracht. Die meisten der acht Teilnehmer konnten mit dieser Technik nichts anfangen. So haben wir erst einmal die Begriffe und den Wortschatz rund um die Dampfmaschine samt den Anbauten, geübt und aufgeschrieben. Danach haben wir der Maschine ordentlich „Feuer“ gegeben, um sie und die angeschlossenen Geräte in Bewegung zu setzen. Da war die Überraschung groß und alle verfügbaren Smartphones wurden zum Filmen und Fotografieren gezückt.

Am Ende war allen klar, wie eine solche Maschine funktioniert, und ganz nebenbei hat sich der Wortschatz um viele Begriffe erweitert. Alle waren richtig interessiert. Es hat Spaß gemacht!

 

(Beitrag von: Eberhard Samtner; er gibt Sprachkurse für Asylsuchende in den Gemeinschaftsunterkünften)

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone