Asylnetz Sigmaringen

Hasan darf stolz sein…

9. August 2016

 

Hasan erhält die mündliche Zusage für einen Lehrvertrag zum Mechatroniker, mit Beginn im September 2016.

Wir haben schon einmal davon berichtet: Hasan hat ein 6-wöchiges Praktikum beim Autohaus Mercedes Fuss absolviert. Am 22.06.16 war es dann soweit: Es stand das obligatorische Feedback-Gespräch mit dem Geschäftsführer von Mercedes-Fuss, Holger Stumpp, Hasan und mir als Koordinator an. Für mich war es spannend zu erfahren, wie das 6-wöchige Praktikum verlaufen ist. Sowohl Hasan, wie auch Holger Stumpp waren rundum zufrieden. Hasan war sehr angetan von der Arbeit an sich und von den freundlichen Kollegen, Herr Stumpp war sehr zufrieden mit der Einsatzbereitschaft, der Pünktlichkeit und der inzwischen guten deutschen Sprachkenntnisse von Hasan. Im Ergebnis unserer Besprechung erhielt der erfolgreiche Praktikant die mündliche Zusage für einen Lehrvertrag zum Mechatroniker, mit Beginn im September 2016. Hierüber freute sich Hasan sehr und bedankte sich in perfektem Deutsch bei Herrn Stumpp. Ein Erinnerungsfoto besiegelte die Leistung von Hasan und die Zusage vom Geschäftsführer Holger Stumpp. – Hasan darf stolz sein …

 

(Beitrag von: Eberhard Samtner, Initiator und Koordinator des Projektes Flüchtlingspotentiale)

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone