Asylnetz Sigmaringen

Nikolaus und Knecht Ruprecht besuchen die Kinder in der LEA

11. Dezember 2017

Am 06.12. besuchten Nikolaus und Knecht Ruprecht das Kinderland des DRK in der Landeserstaufnahme-Einrichtung in Sigmaringen.

Bereits Tage vorher hatten die ehrenamtlichen Mitarbeiter mit den Kindern ein Gedicht einstudiert, mit dem sie den hohen Besuch begrüßten. Aufmerksam hörten die Kinder dem Gabenbringer zu, als dieser sich und seinen Gefährten Knecht Ruprecht vorstellte und den Nikolausbrauch erklärte, den bisher kaum ein Kind aus der Heimat kannte. Aus einem gut gefüllten Gabensack erhielten alle Kinder ein kleines Geschenk mit Süßigkeiten, Nüssen und Mandarinen. Mit Tänzen und Weihnachtsliedern gestalteten die begeisterten Kinder die vorweihnachtliche Feier.

 

(Beitrag von: Andrea Huthmacher)

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone