Asylnetz Sigmaringen

Kinder

Bei uns in Sigmaringen sind viele Kinder. Nach diversen Ortswechseln und langer Unsicherheit sind für sie zwei Dinge wichtig: Alltag und Spielen.





Kinderspielzimmer in Laiz

Einfach Kind sein – einfach spielen

Die Kinder, die in den Gemeinschaftsunterkünften wohnen, haben dort nicht viel Platz. Sie sollen aber trotzdem Raum zum Spielen haben. Außerdem möchten wir ihnen etwas Struktur, Beschäftigung und Anregung bieten.

Deshalb wurde in den Räumlichkeiten der Gemeinschaftsunterkunft in Laiz das „Spielzimmer“ neu gestaltet, das nun für vielfältige Angebote offen steht. Hier kann mit den ehrenamtlichen Betreuern gebastelt, gesungen und gespielt werden.

Beiträge und Bilder der Gruppe Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Barbara Rottmann





Hausaufgabenbetreuung

Unterstützung – Weil Manches noch schwer fällt

Aufgrund aktueller und lebensgeschichtlicher Umstände haben Kinder und Jugendliche oft Probleme den Anforderungen in der Schule gerecht werden zu können. Sprachschwierigkeiten und oft eingeschränkte Unterstützungsmöglichkeiten der Eltern kommen hinzu.

Um hier Abhilfe zu verschaffen, hat sich ein Kreis von zwei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen mit einem engagierten ehrenamtlichen Helferkreis zusammengetan, um Flüchtlingskindern Unterstützung, Struktur und Hilfe bei den Hausaufgaben zu bieten.

Beiträge und Bilder der Gruppe Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Lydia Kappeler


Termine


Montags, 14:00 - 16:00: Ehemalige Hauptschule, Schulstraße 7, Sigmaringen-Laiz

Dienstags, 14:00 - 16:00: Ehemalige Hauptschule, Schulstraße 7, Sigmaringen-Laiz

Mittwochs, 14:00 - 16:00: Ehemalige Hauptschule, Schulstraße 7, Sigmaringen-Laiz

Donnerstags, 14:00 - 16:00: Ehemalige Hauptschule, Schulstraße 7, Sigmaringen-Laiz




Kinderland in der Erstaufnahme (EA)

Einfach Kind sein – einfach spielen

Mehrere Hundert Kinder und Jugendliche wohnen in der Erstaufnahmestelle in der ehemaligen Kaserne. Sie bleiben dort für circa drei bis sechs Monate und können während der gesamten Zeit keine Schule und keinen Kindergarten besuchen. Damit die Kinder aber auch in dieser Zeit einen Raum zum Spielen haben, wurde auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne ein Gebäude für die Kinder eingerichtet. Hier finden sie etwas, das sie selbst überhaupt nicht haben: Spielsachen.

Zwei Angebote werden momentan aufgebaut: Eines für Kinder und eines für Jugendliche. Jeweils geht es um Spielen, Bewegung, Malen und um das spielerische Erlernen erster Deutschkenntnisse. Wir freuen uns über weitere Helfer. Notwendig ist Geduld, Flexibilität und Spontanität – denn noch nicht alles läuft perfekt!

Beiträge und Bilder der Gruppe Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Antje Küsters





Outdoor-Angebot

Draußen Spaß haben - die Umgebung erkunden

Es werden Ausflüge in die nähere Umgebung gemacht, herumgetollt, die Natur erkundet. Immer gibt es dabei auch Bewegungsangebote mit alt Bewährtem, wie Hüpfseilen, Bällen, Gummitwist, Straßenspielen und vielem mehr.

Dieses Angebot ist als spezielles Outdoor-Angebot konzipiert für Kinder jeden Alters und findet inklusiv auch mit einheimischen Kindern. Alle sind herzlich willkommen, mitzumachen!

Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Anne Schmitz


Termine


Freitags, 15:00 - 17:00: Spielzimmer im Gelben Haus, Römerstraße 10, Laiz




Inklusive Events

Kinder und Jugendliche - zusammen Spaß haben

In regelmäßigen Abstanden finden hier inklusive Aktionen mit den Kindern und Jugendlichen der Evangelischen Kirchengemeinde Sigmaringen und jenen aus der „Gemeinschaftsunterkunft Fürstenhof“ statt: Grillfeste, Erlebnispädagogische Angebote, kulturelle Angebote, Spiel- und Bastelangebote und vieles mehr.

Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Pfarrer Micha Fingerle und Jürgen Kerkow





Kinderchor

Wir sind die Musikanten und kommen aus aller Welt

Der Chor ist für alle Kinder, die gerne singen. Viele Kinder, die in den Gemeinschaftsunterkünften wohnen, freuen sich auf die gemeinsame Chorprobe jeden Mittwoch. Hier werden sie ganz besonders gefordert und gefördert: Es gilt gemeinsam kleine Musikprojekte zu erarbeiten und konzentriert Lieder einzustudieren. Gleichzeitig entsteht durch Spaß und Freude am Singen eine Beziehung zu unserer Sprache und Kultur.

Beiträge und Bilder der Gruppe Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Werner Knubben


Termine


Der Kinderchor wird derzeit nicht angeboten.




Die kleinen Spatzen

Spielend Sprache lernen

Jeden Dienstag besuchen 6 Kinder im Alter von 5-8 Jahren von 16.00 – 18.00 Uhr den Lassberg-Schulkindergarten. Auf dem Sprachprojekt „Spatz“ basierend, lernen die Kinder alltagsintegriert die deutsche Sprache durch Rollenspiele, Sing- und Kreisspiele, Musikaktivitäten, Bewegungsangebote etc.

Beiträge und Bilder der Gruppe

Ansprechpartner

Harriet Rebholz und Theresia Haller





Eigene Initiative? Neue Idee?

Ein neues Projekt – wenn Sie es anstoßen

Vielleicht haben Sie selbst noch eine Idee? Hierfür sind wir mehr als offen! Denn die Asylarbeit in Sigmaringen in ihrer Gesamtheit ist nur so gut wie die kleinen Ideen und einzelnen Initiativen, aus denen sie besteht. Wir brauchen noch viele Menschen mit Leidenschaft, Pragmatismus und Engagement, die mitanpacken!

Ansprechpartner

Redaktion Asylnetz