Asylnetz Sigmaringen

Frauen & Familie

Es sind viele Frauen mit ihren Kindern bei uns in Sigmaringen. Sie sind oft weniger mobil, manchmal auch etwas zurückhaltender. Es gibt deshalb Projekte, die sich nur an sie richten.





Kreativwerkstatt

Frauen einmal unter sich

Im Café Casino gibt es einen Handarbeitsraum, in dem nach Herzenslust gebastelt, gemalt, gestrickt und genäht werden kann.
Vor allem Frauen haben hier die Möglichkeit, sich zu treffen und unter sich zu sein. Ihre Kinder können angrenzenden Spielraum spielen.
Wir suchen noch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, die Freude an Handarbeit haben und die Flüchtlingsfrauen bei ihren Handarbeiten unterstützen können. Gerne können auch spezielle Kurse angeboten werden. Wir freuen uns auf Ideen.

Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Sabine Gruler





Familien- und Vereinsbegegnungen

Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche

Kreisjugendring, die Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins Sigmaringendorf und die Kolpingfamilie in Sigmaringen haben es sich gemeinsam zum Ziel gesetzt, Kontakte und Beziehungen zwischen Flüchtlingsfamilien und einheimischen Familien zu ermöglichen. Sie organisieren regelmäßig Familienbegegnungs- tage. Flüchtlingsfamilien werden zu bestehenden Familien- angeboten der Vereine eingeladen und entsprechende Fahrdienste organisiert.

Über weitere Vereine oder Gruppen, die sich hier mit Ideen einbringen oder engagieren wollen, freut sich der Helferkreis.

Beiträge und Bilder der Gruppe Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Christine Brückner





Teestunde

It's always tea time

Dienstags von 14.00 bis ca. 16.00 Uhr wird im Fürstenhof für Mütter mit Kindern von 0 bis 3 Jahren ein zwangloses Tee- oder Kaffeetrinken angeboten.

Ziele hierbei sind:

Sprache lernen oder vertiefen, durch eine einfache umgangsprachliche Kommunikation

Kontakte der Mütter untereinander fördern

Kinder mittels deutschen Kinderliedern, Finger- und anderen Spielen an unsere Sprache und Kultur heranführen

Miteinander Spaß haben

Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Theresia Haller

Christa Wieland


Termine


Dienstags, 14:00 - 16:00: Fürstenhof, Zeppelinstraße 14, 72488 Sigmaringen




Eigene Initiative? Neue Idee?

Ein neues Projekt – wenn Sie es anstoßen

Vielleicht haben Sie selbst noch eine Idee? Hierfür sind wir mehr als offen! Denn die Asylarbeit in Sigmaringen in ihrer Gesamtheit ist nur so gut wie die kleinen Ideen und einzelnen Initiativen, aus denen sie besteht. Wir brauchen noch viele Menschen mit Leidenschaft, Pragmatismus und Engagement, die mitanpacken!

Ansprechpartner

Redaktion Asylnetz