Asylnetz Sigmaringen

Recht am eigenen Bild


Lieber Besucher, gem. § 22 KunstUrhG dürfen „Bildnisse nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden.“ Wir sind sehr um die Aktualität unserer Homepage bemüht und möchten Ihnen dabei das Thema Asyl möglichst anschaulich nahe bringen. Dazu verwenden wir auch  Berichte und Fotos von hier vorgestellten Veranstaltungen, Projekten und Treffen. Daraus ergibt sich unweigerlich, dass sich Teilnehmer (seien es engagierte Helfer, Flüchtlinge oder auch Außenstehende) auf unseren eingestellten Bildern wiederfinden. Um die Betreiber dieser Webseite vor rechtlichen Konsequenzen zu schützen, werden die Bilder vor der Veröffentlichung gründlich geprüft!

Sollte sich dennoch ein Fehler eingeschlichen haben und Sie sich sich in Ihrem Recht am eigenen Bild verletzt fühlen, weisen Sie uns bitte unter bildredaktion@asyl-netz.de darauf hin. Wir werden das genannte Bild dann unverzüglich entfernen.

Einer Einwilligung für die Veröffentlichung von Bildern bedarf es nach § 23/I Nr. 3 KunstUrhG nicht wenn es sich um „Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben“, handelt.

Vielen Dank,

Ihr Asylnetz Sigmaringen