Asylnetz Sigmaringen

Asylbewerberinnen bastelten für Fest der Kulturen

13. November 2019

Im eigens für die in der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) Sigmaringen wohnenden Frauen eingerichteten Treffpunkt waren Bewohnerinnen seit Wochen am Werkeln.

In der sogenannten Women’s Lounge kreierten sie mit Unterstützung von Mitarbeiterinnen der Alltagsbetreuung aus alten Zeitungen filigrane Puppen, die individuell gestaltet wurden. Die kleinen Kunstobjekte konnten am 13.10.2019 beim Fest der Kulturen in Sigmaringen von Interessierten gegen eine geringe Spende erstanden werden.

(Beitrag von Andrea Huthmacher, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, LEA Sigmaringen)