Asylnetz Sigmaringen

Kinder der LEA basteln mit BFD-Jugendlichen

15. November 2019

 

Vor kurzem besuchten Jugendliche und junge Erwachsene des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) Bodelshausen erneut die Kinder in der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) Sigmaringen.

Wieder hatten sie einige Überraschungen im Gepäck – vor allem für die Jüngeren in der Kinderbetreuung.

Hauptattraktion war dieses Mal Kinderschminken: Aus Vorlagen durften sich die Kleinen ihr Lieblingsmotiv aussuchen; anschließend ließen sie sich geduldig die schönsten Muster ins Gesicht zaubern.

Und auch die Naschkatzen kamen auf ihre Kosten. So brachten die jungen Leute des BFD frisch gebackene Kekse mit, die von den Kindern eifrig mit Zuckerguss bestrichen und anschließend mit Zuckerperlen, lebensmittelgefärbten Zuckerpasten und Streu-Deko aus verschiedenstem essbarem Glitter und mit Plättchen verziert wurden.

Vergnügt bastelten und knabberten Kinder, BFDler und Mitarbeiter der Alltagsbetreuung miteinander und stellten übereinstimmend fest, dass die gemeinsam verbrachte Zeit viel zu schnell vergangen war.

(Beitrag von Andrea Huthmacher, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, LEA Sigmaringen)