Asylnetz Sigmaringen

Programm Interkulturelle Wochen im Landkreis Sigmaringen

29. September 2021

 

Vom 26.09.2021 bis 24.10.2021 werden von den Integrationsbeauftragten der Stadt und des Landkreises Sigmaringen, sowie dem Caritasverband die interkulturellen Wochen im Landkreis Sigmaringen veranstaltet. Das diesjährige Motto lautet „# offen geht“.

Ein facettenreiches Programm erwartet alle Interessierten.  Unter anderem gibt es Webseminare zu asylrechtlichen Fragestellungen, Infoveranstaltungen zur Seenotrettung im Mittelmeer, Gruppeninformationen für Frauen mit Migrationsgeschichte, Vorleseaktion für Kinder auf Deutsch und Arabisch, gemeinsames Zubereiten türkischer Speisen und eine Filmpremiere dreier Studenten, die geflüchtete Menschen zu Wort kommen lassen um direkt zu erfahren, warum sie ihre Heimat verlassen haben und wie es ihnen in Deutschland ergeht.

Das vielseitige Angebot wurde durch Initiative von ehrenamtlichen Helferkreisen, hauptamtlichen und kirchlichen Akteuren als auch Migrantenvertretungen konzipiert. „Ich danke allen, die bei der Erstellung des Programmes mitgewirkt haben. Ich freue mich auf vier spannende Wochen und den persönlichen Austausch mit den Besucherinnen und Besuchern“, so Bastian Rädle, Integrationsbeauftragter des Landkreises Sigmaringen.

Das Fest der Kulturen in der Sigmaringer Innenstadt setzt am 24. Oktober den Schlusspunkt der interkulturellen Wochen. Hier erwartet Sie ein buntes Programm, bestehend aus Kulinarik, Mitmach-Aktionen, Kunst, Tanz und Information.

Das komplette Programm ist auf www.landkreis-sigmaringen.de/ikw21 zu finden. Über den QR-Code gelangen Sie direkt zur Homepage.

 

(Beitrag von Bastian Rädle, Integrationsbeauftragter LK Sigmaringem)