Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« All Veranstaltungen

Ist Gerechtigkeit weltweit möglich?

November 30 um 19:30 - 21:30

Ist Gerechtigkeit weltweit möglich?
Ann-Kathrin Hartter von Brot für die Welt berichtet über ihre Arbeit

Die Welt steht vor gewaltigen Umbrüchen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie gelingt es, ein gutes Leben für alle zu ermöglichen und zugleich die Erde für die nachfolgenden Generationen zu erhalten und die Schöpfung zu bewahren? Seit mehr als 60 Jahren versucht Brot für die Welt mit Partnerorganisationen weltweit dies zu erreichen und jenen eine Stimme zu geben, die oft vergessen werden.

Eine Welt in Gerechtigkeit und Frieden hier und weltweit scheint fern. Ein Perspektivwechsel ermöglicht, positive Impulse für das eigene Leben mitzunehmen. Gesprächsabend zu wichtigen globalen Themen und Möglichkeiten von Impulsen hin zu einem guten Leben für alle.

Ann-Kathrin Hartter ist Referentin in der Landesstelle Brot für die Welt in Württemberg. Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Details

Datum:
November 30
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Sigmaringen

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindehaus
Karlstraße 24
Sigmaringen, 72488 Deutschland
Google Karte anzeigen